Medizinische Schwerpunkte

Breites Leistungsspektrum

Am Marienhospital Darmstadt sind folgende medizinische Fachbereiche vertreten:

In der Klinik für Innere Medizin behandelt unter Leitung von Dr. Frank Staib ein Team hochqualifizierter Mediziner die ganze Breite der internistischen Erkrankungen. Dabei kommt es unseren Patientinnen und Patienten zu Gute, dass wir die beiden großen Schwerpunkte der Inneren Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie, in einer Klinik vereinen und unsere Patienten gemeinsam behandeln.

Ein Schwerpunkt bildet am Marienhospital die Geburtshilfe und die Gynäkologie: rund 1.400 Babys kommen hier jedes Jahr zur Welt. Zum 1. Juli 2018 wurden die Gynäkologie und die Geburtshilfe als Hauptabteilung unter der Leitung von PD Dr. Sven Ackermann, Direktor der Frauenklinik am Klinikum Darmstadt, in enger Kooperation mit drei der bisherigen Belegärzte neu aufgestellt. Standortleiter ist Dipl. med. Ulf Brandes.

Ein weiteres Standbein des Marienhospitals ist die Chirurgie / Orthopädie: seit Oktober 2016 gibt es im Haus eine chirurgische Hauptabteilung unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Wild. Dazu gehört ein Zentrum für elektive endoprothetische chirurgische und orthopädische Eingriffe. Standortleiter ist Dr. Ingo Saliger.

Seit Dezember 2017 werden im Marienhospital in der Weaning-Station unter der Leitung von Dr. André Winter langzeitbeatmete Patienten vom Beatmungsgerät entwöhnt. Die Station befindet sich im frisch renovierten vierten Stock.

Kontakt

Marienhospital Darmstadt

Martinspfad 72
64285 Darmstadt

Telefon 06151 406-0
Telefax 06151 406-186

E-Mail: info@marienhospital-darmstadt.de

Informationsflyer

Unser Haus stellt sich vor (PDF)

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie können entweder persönlich, per Post, per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen:

Tel.: 06151/406-389 oder 406-199

E-Mail: info@marienhospital-darmstadt.de

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, unseren Fragebogen „Ihre Meinung ist uns wichtig“ mit Ihrem Anliegen auszufüllen und an uns zu senden. Diesen erhalten Sie bei der Aufnahme, auf den Stationen oder hier als PDF-Dokument: Meinungsbogen Sie können den Meinungsbogen auch direkt online ausfüllen und abschicken: Online Formular