Umweltmanagement

Nicht nur die Menschen, auch die Umwelt liegt uns am Herzen. Und seit Jahren beweisen wir, dass ein modernes, technisches Gebäudemanagement und der aktive Beitrag zur Entlastung der Umwelt miteinander vereinbar sind.

Bei uns wird in einem permanenten Entwicklungsprozess der sparsame und gezielte Umgang mit allen Ressourcen als Selbstverpflichtung umgesetzt. Kernelemente sind der sorgsame Umgang mit Material, die Müllvermeidung und die größtmögliche Sparsamkeit bei der Energieverwendung.

Wir nutzen die Chance der Umwelttechnik und suchen eigene innovative Lösungen für umweltfreundliche Beschaffung, den Ge- und Verbrauch sowie für die Entsorgung.

Die neueste Maßnahme ist die Umstellung auf Ökostrom. Jährlich sparen wir so 731 Tonnen Kohlendioxid (CO2) ein. Für diese eingesparte CO2-Menge könnte ein Diesel-Pkw 120 Mal die Erde am Äquator umrunden. Der Ökostrom, den wir seit 1. Januar 2014 von der ENTEGA beziehen, stammt aus Wasserkraftwerken in Süddeutschland, die vom TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert sind.


Mit folgenden exemplarisch aufgeführten Maßnahmen entlasten wir die Umwelt: 

  • Optimierung der Wasserrückgewinnung und Einsatz von wassersparenden Armaturen.
  • Teilweise Deckung des Strombedarfs durch hauseigene Blockheizkraftwerke.
  • Flächendeckende Installation von Energiesparlampen und Röhren.
  • Absenkung der Heizenergie im Warmwasserbereich durch physikalische Wassertherapie zur Kalkverminderung.

Energie spart das Marienhospital auch mit einer Kompensationsanlage zur Reduzierung des Blindstroms. Ein Plattenwärmetauscher verringert unseren Energieaufwand bei der Warmwasserbereitung für das Bettenhaus. Durchlaufbegrenzer reduzieren den Wasserverbrauch in den Duschen um ein Drittel. 

Darüber hinaus trennt das Marienhospital konsequent Müll: Glas, Papier und Restmüll werden gesondert entsorgt, Papier und Pappe zuvor im Container gepresst. Die Küche trennt ebenfalls: Verpackungsmaterialien wandern in den gelben Sack, Essensreste werden in eigens gekühlten Tonnen bis zur Abholung aufgewahrt. Wir fangen auch Regenwasser auf, lagern es in unseren Zisternen und bewässern damit Park und Dachterrasse.

Das Marienhospital ist seit 2006 ein zertifiziertes Unternehmen nach "Ökoprofit®" und wir dürfen uns als einziges Krankenhaus in der Region "Ökoprofit Betrieb in Südhessen" nennen.

Ansprechpartner

Bernd Fischer
Technischer Leiter
Telefon: 06151-406-951
E-Mail: b.fischer@marienhospital-darmstadt.de