Monatliche Schmerzkonferenzen

Das Schmerzzentrum am Marienhospital führt interdisziplinäre Schmerzkonferenzen für Schmerztherapeuten und niedergelassene Ärzte aus allen Bereichen der Medizin durch.

Die Schmerzkonferenzen dienen der direkten Kommunikation der beteiligten Fachgebiete und ermöglichen auf kurzem Wege eine integrierte Behandlung. Zudem können seltene und komplexe Schmerzerkrankungen diskutiert werden. Mediziner aller Fachgebiete und Institutionen sowie niedergelassene Ärzte können nach Anmeldung eigene Patienten vorstellen.

Ergänzend wird neben der Patientenvorstellung auch ein Fortbildungsthema referiert und diskutiert. Die Schmerzkonferenzen sind ein integraler und unabdingbarer Bestandteil einer interdisziplinären schmerztherapeutischen Versorgung.

Die Schmerzkonferenz ist von der Ärztekammer Hessen als Fortbildung mit 3 Punkten zertifiziert.

Die Veranstaltungen finden jeden 2. Mittwoch im Monat von 17.30 bis 19 Uhr statt.


Die nächsten Termine sind:

14. Juni 2017 - Termin muss krankheitsbedingt leider ausfallen!
12. Juli 2017
9. August 2017
13. September 2017
11. Oktober 2017
8. November 2017
13. Dezember 2017


Patientenanmeldung über das Sekretariat des Schmerzzentrums. 

Sie erreichen Daniela Thrun unter:
Telefon:  06151 406 - 915
Telefax:  06151 406 - 178
E-Mail: schmerzzentrum@marienhospital-darmstadt.de

Kontakt

Dr. Ulrike Frieß

Marienhospital Darmstadt
Martinspfad 72
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 406 - 915
E-Mail: schmerzzentrum@marienhospital-darmstadt.de