Anästhesiologie

Im Marienhospital werden Sie als Patient während einer Operation von einem unserer drei Fachärzte für Anästhesie versorgt. Diese sorgen während des Eingriffs für Schlaf und Schmerzfreiheit sowie für die Aufrechterhaltung der vitalen Funktionen. Unsere Fachärzte setzen dazu moderne Überwachungsmonitore und hochwirksame Medikamente ein.

Ihre erste Begegnung mit einem Anästhesisten haben Sie beim Narkose-Vorgespräch oder bei der präoperativen Visite. In diesem persönlichen Gespräch legt der "Narkosearzt" mit Ihnen zusammen das geeignete und gewünschte Narkoseverfahren und die Grundzüge der postoperativen Schmerztherapie fest.

Einer unserer Anästhesisten ist rund um die Uhr unter 06151-406-680 oder 06151-406-0 erreichbar - so können wir auch im Notfall schnell operativ eingreifen, wenn dies nötig sein sollte.

Leistungsspektrum Anästhesie

  • allgemein und Regionalanästhesie mit allen derzeit möglichen Verfahren
  • alle Regionalanästhesietechniken mit oder ohne Schmerzkatheter zur intra- und postoperativen Schmerztherapie
  • Durchführung und Überwachung mit moderner apparativer Ausstattung nicht-invasiver oder invasiver Art (beispielsweise arterielle und zentralvenöse Druckmessung)
  • Im Kreißsaal ist rund um die Uhr eine anästhesiologische Versorgung und Schmerztherapie (z.B. PDA) gewährleistet
  • postoperative Schmerzteraphie (medikamentös oder über einen Katheter)
  • Beratung bei Patienten, die Medikamente zur "Blutverdünnung" einnehmen und eine Operation brauchen

Kontakt

Marienhospital Darmstadt

Martinspfad 72
64285 Darmstadt

Telefon 06151 406-0
Telefax 06151 406-104

E-Mail: info@marienhospital-darmstadt.de