News

Immer mehr Geburten

3061 Geburten und 3158 Babys unter dem Dach der Darmstadt Klinikum GmbH: Geburtenzahlen 2016 im Marienhospital Darmstadt und im Klinikum Darmstadt

Im Jahr 2016 gab es unter dem Dach der Darmstadt Klinikum GmbH die Rekordzahl von 3061 Geburten mit insgesamt 3158 Neugeborenen (zum Vergleich: in 2015 waren es 2839 Geburten und 2921 Babys).

Im Marienhospital Darmstadt – das seit 2015 zum Konzern dazugehört – kamen im vergangenen Jahr bei 1363 Geburten 1370 Babys auf die Welt. Das Haus konnte ebenfalls seine Geburtszahlen leicht erhöhen: in 2015 wurden 1346 Babys bei 1340 Geburten geboren.

Rekordzahlen auch im Klinikum Darmstadt: Noch nie gab es so viele Geburten. Die Statistik weist 1698 Geburten für das Jahr 2016 aus. Noch höher ist die Zahl der Neugeborenen: 1788 Babys kamen in der Frauenklinik im vergangenen Jahr zur Welt. Die im Vergleich zu den Geburten höhere Kinderzahl liegt daran, dass Mehrlingsgeburten nur als eine Geburt gerechnet werden und ist ein Hinweis darauf, dass im Perintalzentrum Südhessen besonders viele Mehrlingsschwangerschaften entbunden werden.  Zum Vergleich: im Jahr 2015 gab es im Klinikum 1499 Geburten mit 1575 Babys. Das Klinikum ist damit die beliebteste Geburtsklinik in Darmstadt.

Mehr Infos zum Thema Geburten finden Sie auf den Internetseiten www.klinikum-darmstadt.de und www.marienhospital-darmstadt.de.